Mediengestalter/innen Digital und Print FR Gestaltung und Technik

Auszubildungsdauer: 
3 Jahre
Branche: 
kaufmännisch
Anzahl Azubis: 
1

Aufgaben und Tätigkeiten

Mediengestalter/innen Digital und Print arbeiten hauptsächlich in Unternehmen der Druck- und Medienbranche, in Verlagen oder auch in Werbeagenturen. In der Fachrichtung Gestaltung und Technik planen Mediengestalter/innen Digital und Print Produktionsabläufe und gestalten Medienprodukte. Dabei kann es sich um Text-, Grafik-, Audio- und Videodateien handeln.

Sie sind somit zuständig für die gesamte Gestaltung von digitalen oder gedruckten Informationsmitteln. Hierfür entwickeln sie Konzepte, setzen diese um und erstellen das fertige Produkt.

Anforderungen

  • Sorgfalt, z.B. beim Korrekturlesen und Prüfen von Texten und Grafiken
  • Kunden- und Serviceorientierung, z.B. bei der Berücksichtigung und Umsetzung von individuellen Gestaltungswünschen der Kunden
  • Kenntnisse in Mathematik, z.B. bei der Berechnung von Vorlagen
  • Interesse und Kenntnisse in Kunst, z.B. bei der Beurteilung von grafischen Elementen oder Farbkombinationen

Ausbildungsinhalte

  • Gestaltungsgrundlagen
  • Kundenorientiertes Marketing
  • Projektplanung und Konzeption
  • Gestaltung von Digitalmedien
  • Datenhandling
  • Medienintegration
  • Präsentation
  • Digitale Bildbearbeitung

zurück