Aus-/Weiterbildung

Die Glave Gruppe ist zukunftsorientiert und setzt dadurch u.a. Schwerpunkte in einer guten Ausbildung und bietet jungen Menschen folgende 11 Ausbildungsberufe an:

In der Glave Gruppe sind 31 Auszubildende* beschäftigt.

Es gibt wichtige Gründe, warum die Glave Gruppe junge Menschen beim Start in das Berufsleben durch eine gute Ausbildung unterstützten möchte:

  • weil die Glave Gruppe sich der gesellschaftlichen Verantwortung bewusst ist, und sich dieser Aufgabe stellt.
  • weil gut ausgebildete Auszubildende heute verantwortungsvolle Mitarbeiter mit großem Know-how sind.
  • weil die Glave Gruppe die Möglichkeit sieht, junge Menschen durch Vorbilder positiv zu beeinflussen und ihnen so ein wichtiges Fundament für das Arbeitsleben zu geben.
  • weil ein gut ausgebildeter junger Mensch nach Ausbildungsabschluss anders als ein neu eingestellter Mitarbeiter sowohl die Unternehmenskultur kennt als auch fachlich gut auf seine zukünftigen Aufgaben vorbereitet ist.
  • weil die Glave Gruppe nur mit gut ausgebildeten Mitarbeitern in der Lage sein wird, die stetig wachsenden Anforderungen am Markt zur Zufriedenheit unserer Kunden zu erfüllen.
Neben der technischen und organisatorischen Weiterentwicklung ist die Qualifikation der Mitarbeiter/innen und der Auszubildenden ein wichtiger Bestandteil des Modernisierungs-Prozesses. Um den dabei ständigen steigenden Anforderungen gerecht zu werden, ist es notwendig, die Mitarbeiter/innen dementsprechend zu fördern. Dies geschieht durch kontinuierliche Weiterbildung, durch Prozess begleitende Qualifizierungen bei Veränderungen am Arbeitsplatz und einer am betrieblichen Bedarf orientierten Erstausbildung. So werden Auszubildenden neben der Mitarbeit in den einzelnen Fachbereichen auch Aufgaben in eigenverantwortlichen Bereichen übertragen wie z.B. Büromaterialversorgung; dadurch werden Auszubildende für Geschäftsprozesse sensibilisiert. Zusätzlich zu diesen fachlichen Aufgaben werden die Auszubildenden durch Benimmkurse, Erste Hilfe, Gesundheitsprävention, Schulungsmaßnahmen in EDV- Programmen wie Excel, Word, NBS oder Sprachen etc. geschult.

* Stand: 16.01.2013